sport.jpg Wasserrutsche.jpg Bild5_wattwandern.jpg

Freizeitangebot

Wiefelstede und Umgebung bietet vielseitige, ganzjährig nutzbare Freizeitmöglichkeiten.
 

Zu den typischen ortsprägenden Kennzeichen gehören die reetgedeckten Fachwerkhäuser sowie die alten, trutzigen Backsteingebäude, umgeben von Wallhecken und uralten Eichen - ein typisches Land der südlichen Nordsee, das mit unseren Fahrrädern oder zu Fuß erobert sein will.
Das Zwischenahner Meer und der Park der Gärten ist mit dem Fahrrad in 20 Minuten erreichbar, aber auch die Nordsee mit dem Jadebusen liegt nur 25 km entfernt, die Rasteder Schlossanlagen können ebenfalls bequem erreicht werden.
Das Land strahlt eine besondere "Frische" aus. Dieses Geschenk der Natur mit seinen landschaftlich äußerst reizvollen Teilbereichen besitzt hohe Erlebniswerte.

Hier herrschen immer noch maritime Rand- und auch kontinentale Wettereinflüsse, die ein mildes bis mäßiges Reizklima darstellen. Die küstennahen, ständig wehenden frischen Winde sorgen für die erwünschte "Sommerfrische". Die so herangeführte sauerstoffhaltige, staubfreie Luft mit ihrer Allergenarmut wirkt sich positiv auf verschiedene Erkrankungen, insbesondere der Atemwege aus und ist wohltuend für Herz, Kreislauf, Lunge und Haut.

 

Freizeitangebote, wie

 

Weitere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung:

Besuch von Museen, Ausstellungen und Sehenswürdigkeiten oder Moorwanderungen. Im Kreativbereich werden Kurse wie Aquarellmalerei, Töpfern, Keramikfiguren bemalen, Encaustic, etc. angeboten.
Des weiteren finden gemütliche (Spiele-)Abende sowie Feste statt.