Baby_Ball_neu.jpg Dehnung_9104990.jpg crosstrainer.jpg

Physikalische Therapie

Diese Abteilung ist mit Physiotherapeutinnen, Krankenschwestern, Masseurinnen und Sporttherapeutinnen besetzt. Hochwertige medizinische Bäder werden im Rahmen der Hydro- und Balneotherapie angeboten. Mit diesen medizinischen Bädern sind unter anderem durchblutungsfördernde,  entzündungshemmende, schmerzlindernde, rückfettende, aber auch entspannende und beruhigende Wirkungen zu erzielen. Es werden alle kneippschen Güsse erbracht. Sauna und Solarium gehören ebenso zum Bereich der physikalischen Therapie.

 

Die Inhalationsabteilung sieht medikamentöse Inhalation und Soleinhalation vor. Nach Verordnung wird jedes Zimmer zusätzlich mit einem Inhalationsgerät ausgestattet.

 

Ergänzend und fortführend zu den physikalischen Einzeltherapien führen unsere Therapeuten mehrmals pro Woche verschiedene Sport- und Bewegungstherapien durch. Neben der Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems sowie der Kräftigung und Dehnung unterschiedlicher Muskelpartien, steht die Motivation der Patienten zur Bewegung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte an erster Stelle. Sporttherapeutische Anwendungen verstehen sich in diesem Sinne als Heilmittel.

 

Unsere Angebote für Sie

  • Klassische Massagen
  • Kolonmassagen
  • Bindegewebsmassagen
  • Fußreflexzonentherapie
  • Unterwassermassagen
  • komplexe physikalische Entstauungs- und Ödemtherapie
  • Fangopackungen/Infrarotstrahler (Heißluft)
  • Heiße Rolle
  • Kryotherapie (Kälteanwendungen)
  • Elektrotherapie (auch Ultraschalltherapie)
  • Bewegungstherapie in Gruppen im Schwimmbad/Therapiebecken
  • Arm- und Fußbäder
  • Einzel-Krankengymnastik
  • Rückenschule
  • Wirbelsäulengymnastik für Eltern und Kinder
  • Schlingentischtherapie
  • Atemgymnastik
  • Manualtherapie
  • Fitness-Therapie
  • Fußmuskeltraining
  • Walking/NordicWalking
  • Beckenbodengymnastik
  • Salsa-Fitness
  • Rebounding
  • Psychomotorik für Kinder
  • medizinisch-therapeutische Bäder
  • Kneippsche Güsse
  • Inhalation