Britta Hannig
19 Jun 2011
Ort : Barwedel
Hallo!

Wir kommen am 22.07.2011 zu dritt. Ich bin 40 Jahre, meine Tochter ist 9 Jahre und mein Sohn ist fast 3 Jahre alt.
Wir sind gespannt und neugierig auf die Kur.

nicole
17 Jun 2011
Ort : bad pyrmont
hallo natti
eine eingewöhnzeit gibt es dort nicht wirklich aber da mußt du dir keine sorgen machen das kinderhaus ist total super ich kann nur sagen das mein sohn bei uns im kindergarten immer theater gemacht hat aber dort im kinderhaus ist er total gerne hin gegangen und die machen das richtig klasse mit den kindern

Nicole
17 Jun 2011
Ort : Neukirchen-Vluyn
Hallo Corinna,

ich komme auch am 30.06 nach wiefelstede. Mein Sohn Jean Luca ist 6 Jahre und wir freuen uns schon total.
Es ist unsere erste Kur und wir sind schon ganz gespannt wie das alles so wird.
Also bis zum 30.06 dann!!

Lg Nicole Laughing

Judith
17 Jun 2011
Ort : Duisburg
Hallo Fred!
Ich spiele in einer Frauen-Firmen-Fußballmannschaft - aber halt nur "Frauenfußball" und das auch eigentlich nur weil es Spaß macht - das Können steht hinten an Smile
Aber vielleicht bekommt man ja ein Mutter/Vater-Kind-Freundschafts-Spiel zusammen.

Schöne Grüße,
Judith

Corinna
17 Jun 2011
Ort : Brüggen
Hallo,

ich komme am 30.06.11 mit meinen Kindern Damian 9 Jahre, Mara 18 Monate und Baby inside 16.SSW nach Wiefelstede.
Ich freu mich schon sehr, meine kleine Tochter leidet an starker Neurodermitis und ich bin froh wenn ich einfach mal fernab von Haushalt mit meinen Kindern ausspannen kann. Very Happy Wer kommt denn noch aus Brüggen/ Viersen/ Mönchengladbach?

Ich freu mich auf jeden Fall total.

Ulrike
17 Jun 2011
Ort : Schaumburg
Hallo an alle Anreisenden am 22.07.2011! Ich komme dann auch mit Tochter, 11 Jahre, und Sohn, 7 Jahre, und freue mich auch schon auf die 3 Wochen! Wir sind schon ganz gespannt. Viele Grüße!

Kerstin
17 Jun 2011
Ort : Celle
*Hallo Sandra
Wie ich sehe kommst Du auch aus Celle.
Direkt oder Umgebung?
Wir kommen aus Garssen

LG Kerstin

Natti
17 Jun 2011
Ort : Bruchköbel
Das hoff ich bei meinem auch... er war früher so ein Klammeraffe, das hat sich schon toll gebessert - gibts da dann eine Eingewöhnungszeit im Kindergarten?

Sandra
17 Jun 2011
Ort : Celle
Very Happy Ich freu mich schon total auf die Kur,ich finde es dort sehr schön.Wir waren 2005 schon ein mal dort.Hoffe nur das mein kleiner auch im kiga bleibt.Lg

Natti
17 Jun 2011
Ort : Bruchköbel
Ach, ich seh grad Celle... sorry die Schwangerschaftshormone *fg*

Natti
17 Jun 2011
Ort : Bruchköbel
Nochmal @ Sandra: seh grad, du hast mir weiter unten geantwortet - wir sind grad von Hanau nach Bruchköbel (beides Hessen) gezogen... ein 3-jähriger, *juhu*...

LG Natti.

Sandra
17 Jun 2011
Ort : Celle
Very Happy Hallo Natti, hatte dir unten auch schon geantwortet.LG Sandra

Natti
17 Jun 2011
Ort : Bruchköbel
@ Sandra: ich hatte dir weiter unten schonmal geantwortet...: ich fahr am 13.8. in der 27. Woche schwanger mit meinem Sohn, der 4 Tage vorher 3 wird...

LG Natti.

Andrea Eberhard
17 Jun 2011
Ort : Bad Sachsa
Moin Fred,
der Fussballplatz ist direkt nebenan und Georg trainiert zweimal die Woche mit den Kids. Unser Moritz, 4 Jahre, hat sich in Wiefelstede seine ersten Fussballschuhe verdient!
Also viel Spaß!
Andrea E.

Fred
17 Jun 2011
Ort : Lenzen/Elbe
Hallo zusammen, meine Tochter (11) und ich kommen auch am 22.07. und wir freuen uns. Wir sind wohl die einzigen Brandenburger. Ich finde die positiven Meinungen überwiegen und zu der Meckerei möchte ich Rüdiger Hoffmann aus Paderborn zitieren: "kann man machen, muß man aber nicht." Mit Toleranz und Eigeninitiative wird die Kur ein Erfolg werden. Hoffentlich sind auch ein paar Jungs (Männer) da, mit denen man Fußball spielen kann. Aber nach der Frauen WM werden wohl alle Lust haben, Sport zu treiben. Schönes Wochenende!!!! Wink

Sabine
17 Jun 2011
Ort : Gerblingerode
Hallo Kerstin,

das ist genau richtig wie du denkst. Meine Tochter (10) und ich kommen auch am 22.07. und wir freuen uns auch riesig und lassen uns auch nicht kirre machen. Jeder muss seine Erfahrungen selbst machen. Wir freuen uns auch schon auf nette Leute. Und die werden bestimmt dabei sein...

LG Sabine und Felicitas

Judith
17 Jun 2011
Ort : Duisburg
Hallo Kerstin!
So ist es richtig Very Happy Wie ich sehe, sind unsere Jungs vom Alter auch nicht weit auseinander - es wird schön!!!

LG aus dem "Ruhrpott"

Kerstin
16 Jun 2011

*Hallo an alle die auch am 22.07 fahren.
Ich freue mich schon riesig und lasse mir die Vorfreude auch nicht mehr vermiesen.
Ich freue mich schon auf nette ,lustige Leute.

Bis bald Kerstin

Judith
16 Jun 2011
Ort : Duisburg
Hallo zusammen!
Ich komme am 22.07. mit meinen Zwillingen (Malte und Niklas,9 Jahre) nach 2009 zum 2. Mal nach Wiefelstede und freue mich riesig!!! Es kam für mich nur dieses Kurhaus in Frage, da ich weiß, was ich dort habe und schätze - eine richtige KUR mit einem super Team und die nötige Erholung! Bei meiner ersten Kur hatte ich am Anfang Pech und wir erkrankten alle direkt am ersten Tag. Die Betreuung war super! Auch nach der Genesung kann ich nur positives Berichten - vom Kinderhaus, dem Essen, dem Sportangebot, das WE-Programm, einfach das komplette Team!!! Ich zähle schon die Tage und kann nur sagen: Jeder der jetzt vor seinem Kurtermin steht soll bzw. braucht sich hier keine Sorgen zu machen - man ist dort in (für mich) besten Händen Exclamation

Sandra
16 Jun 2011
Ort : Celle
Very Happy Wer fährt den auch am 13.08 zur Kur????Lg Sandra

indira
16 Jun 2011
Ort : hannover
Ich sag nur, erwachsene Leute :-) unglaublich! na dann bin ich ja auf die Kur gespannt!

nadine
16 Jun 2011
Ort : Barweiler
Hallo zusammen,also ich war mit meinen 4 Kindern vor 2 Jahren da und für mich(uns) war es einfach nur super.Es gibt wirklich einige die Kur mit Urlaub vergleichen.Ich hatte nie langeweile, wenn mal nix war habe ich mich in die sonne gelegt .Ich war als nicht Raucher mit in der Raucher ecke es war einfach nur Lustig.Ich kann so manche einstellungen von einigen Müttern nicht vertstehen.Mann muß sich mal vor augen halten und fragen.WARUM fahre ich da hin,dann bleibt doch am besten zu Hause und gönnt anderen den Platzt wenn man euch ncihts recht machen kann.Also für steht fest wir kommen wieder.

Rolf
16 Jun 2011
Ort : Grevenbroich
Ein Hallo an das gesamte Team Der MVKK in Wiefelstede!

Es tut mir für euch Leid das eure gute Arbeit und Ihr seit gut von Leuten Die das Wort Kur falsch definiert haben und mit Urlaub wahrscheinlich verwechselt haben Hier so Öffentlich nieder gemacht wird.
Wer sich nur immer in seiner Ecke versteckt und an nichts teilnimmt kann dem ganzen auch nichts
positves abgewinnen,Für mich und ich weiss das Ich da nicht alleine bin war die Kur ein super und erfolgreiches erlebnis,
Liebes Team Der MVKK,macht weiter so,es ist ein guter weg und an alle die zu euch kommen ein Rat:Geniesst es und wen mal was nicht in Ordnung ist redet mit dem Kurteam,Sie haben immer ein offenes Ohr für euch.
Danke für alles und schöne Grüsse an alle.

Rolf

Andrea E.
15 Jun 2011
Ort : Bad Sachsa
Hallo Kerstin, Hallo Ihr anderen Glücklichen, die Ihr in die MVKK Wiefelstede fahren dürft!
Freut Euch auf eine super schöne Zeit, lasst Euch nicht kirre machen! Wer meckern will, findet eben was. Irgendwo hab ich auch was von klapprigen Fahrrädern gelesen, ich glaub Nicole hat was dazu geschrieben. Stimmt, wenn man Glück hat, denn klapperts sogar Laughing Aber bei Euch im Portemonnaie! Das Rad kostet nämlich nur nen Euro fuffzich pro Tag! Und der allergeduldigste, auch beim dritten Mal Rumschrauben immer noch nette Hausmeister legt sich echt ins Zeug, damit alles passt. Zur Not kommt noch Tesa drauf - und los geht's! Wem das nicht passt: um die Ecke gibt es den Fahrradverleih, kostet halt 4 Euro pro Tag.... Im übrigen sind dort ALLE im Haus so nett und zuvorkommend!
Klar steppt in Wiefelstede nicht der Bär, aber ist das nicht gerade wunderbar!?! Wann seid Ihr das letzte Mal allein eine Allee entlang geradelt oder spaziert? Die Natur ist soooo schön! Und die Liegewiese hinterm Haus ein echter Geheimplatz, seeehr lauschig! In Ruhe ein Buch lesen, mal vor sich hin werkeln. Braucht der Liebste vielleicht noch nen Schal ?! - Ich hatte ein Auto da, aber ich bin nur einmal damit an die Küste gefahren. Mit war toll, aber ohne geht bestimmt auch!
Das Beste ist: egal, was Ihr auch macht, Ihr könnt es ruhigen Gewissens tun, denn Eure Kinder werden das Kinderhaus lieben! Unser Moritz fragte mich einen Tag vor der Abreise " Mama, können wir Edeltraut und Meike mit nach Hause nehmen?"
Wenn Euch etwas stört oder Ihr Wünsche habt, ich kann Euch nur raten: fragt und wünscht! Semsamstraßenweisheit: wer nicht fragt bleibt dumm - oder unglücklich!

Also fahrt nach Wiefelstede, freut Euch und freut Euch und freut Euch!!!

Alles Gute!
Andrea E.

PS: Hallo Ihr lieben Mädels, liebe Andrea, Uta, Steffi,Anja! Ja, diese Kur war toll....! - Liebe Andrea, DAS Foto steht auf meinem Nachttisch und lässt die Kur noch nachwirken! Zweimal lächel ich so mindestens am Tag, nochmal thanx a lot!
Wink

Rolf
15 Jun 2011
Ort : Grevenbroich
Hallöschen,
eine Woche ist schon wieder vorbei und ich könnte die nächste Kur beantragen, und wo, natürlich in der MVKK Wiefelstede. Es war einfach herlisch und super schön mit sovielen tollen und lustigen Leuten soviel Spaß gehabt zu haben. Mein Dank geht besonders an Jessica und Andrea sowie Werner mit Familie und Michael mit Familie, nicht zu vergessen Mathias und die anderen Mädels vom Tisch.
Für mich war die Kur ein Erfolg und das war nur mölisch weil ich mich wie zu Hause gefühlt habe und man mir egal was auch war immer mit Rat und Tat geholfen hat. Auch meiner Tochter Lucy hat es dort sehr gut gefallen, sie möchte Amelie und Tim dammit ganz herzlisch grüßen.
Ein Dankeschön auch an alle Abteilungen wie die Kurverwaltung die immer ein offenes Ohr hatten und hilfsbereit waren, der Küche (Frau Bent) die ein sehr leckeres und abwechslungsreiches Buffet zu jedem Tag angeboten hat (frisches Obst sowie warme und kalte Getränke von morgens bis abends), das Kinderhaus (speziell die gelbe Gruppe) immer freundlisch und nett, die Physios mit denen wir viel Spaß hatten aber auch viel Schweiß lassen durften, dem Ärzteteam immer nett und den Damen für die Reinigung, es war immer alles tip top. Und last but not least der Eisfrau Sabine, die uns 3 mal in der Woche den Abend mit Eis und alkoholfreien leckeren Cocktails versüßte.
Das Angebot für Unternehmungen am Wochenende ist ausreichend, und es ist bestimmt für jeden was dabei. Man hat auch die möglichkeit ohne Auto die Umgebung zu erkunden. Man muss nur den Willen dazu haben, und ich hatte ihn. Und wenn man nicht auf den Mund gefallen ist, und offen auf Leute zu geht kann man sogar mit kleinen Gruppen Fahrgemeinschaften gründen und auch weiter eintfernte Ziele erkunden. Die MVKK bietet sogar einen klein Bus an der vom Hausmeister gefahren wird, mit dem man für wenig Geld auch an andere x-beliebige Orte gefahren wird.
Ansonsten kann ich nur sagen: Leute, genießt es einfach. Es ist eine Wohltat!
Alle anderen die nicht der Meinung sind haben eins vergessen: \"zu reden\"! Denn nur sprechenden Leuten kann geholfen werden, und mir persönlich wurde geholfen.
Für mich war es eine Ehre die Kurleitung mit ihrem gesamten Team, sowie viele Gäste dieser Kur kennengelernt haben zu dürfen. Ein Dank an alle. Very Happy
Rolf

Andrea E.
15 Jun 2011
Ort : Bad Sachsa
Liebe Dominique,
in unserer Kurabschlussrunde warst Du die einzige, der die Kur nichts gebracht hat. Als eine andere Kurteilnehmerin Dir \"vorwarf\", Du hättest ja nur in der Raucherecke abgehangen und an keinen freiwilligen Angeboten teilgenommen, um Dich zu erholen oder mal mit anderen auszutauschen, fand ich das ziemlich heftig und Du hast mir fast leid getan. Vor allem als Du dann sagtest, es hätte nichts mit der Klinik zu tun, es wäre halt einfach der falsche Zeitpunkt für Dich gewesen. Die Antwort fand ich sehr ehrlich und erwachsen.
Wenn ich jetzt hier lese, wie Du Dich auskotzt, bin ich echt verwundert! Hätte ich so nicht von Dir gedacht!

Wir haben uns nicht gut kennengelernt in der Kur. Ich will Dich hier auch nicht anmachen, aber komm mal wieder runter!Auf die Plätze, fertig: runter!

Andrea E.

dominique
15 Jun 2011
Ort : flensburg
hallo andrea
wenn du meinst des ich nur in der raucherecke abgehangen hab is des dein ding,und frustriert nach hause bin ich nur gefahrn,weil ich schon länger davor nach hause wollte.nette leute hab ich au da kennengelernt und mit denen was unternommen.wenns dir gefallen hat is das schön für dich,könn ich dir,aber du kannst nich über andere urteilen wo du garnich die gründe weist.

dominique
15 Jun 2011
Ort : flensburg
hallo maylin
ich bin schon längst und zum glück zu haus.klar warn wir in wiefelstede selbst einkaufen,da die kidis au ma was anderes haben wollten.und klugscheissen tue ich au nich.es war nu ma so bei mir,wenn andere das anders empfunden haben,jeder macht seine eigene erfahrung dort,aber ich kenne einige die hatten die gleiche meinung wie ich.

Andrea
15 Jun 2011
Ort : Nettetal
Hallo an alle!

Jetzt sind wir aus der 5.Kur schon seit einer Woche wieder daheim und der Alltag hat uns wieder so richtig im Griff.

Ihr fehlt mir alle, meine Mädels vom Frühstückstisch, Steffi und Kian, Aline meine neue Sport-Freundin und natürlich Jessica und Rolf.

Kurerfolg? Auf ganzer Linie! Gut erholt, entspannt durch Autogenes Training, "Erwachsenengespräche" geführt, viel Sport gemacht und noch viel mehr gelacht!

Ausserdem gesund und abwechslungsreich gegessen.
Das Kinderhaus war klasse, ein riesen Kompliment speziell an die Ladies der gelben Gruppe.
Die Damen aus der Verwaltung waren richtig nett und hatten immer ein offenes Ohr. Man kann auch durchaus vor Kurbeginn dort anrufen und vielleicht nach einem separaten Kinderzimmer fragen.

Das Jogurtdressing von Frau Bente habe ich schon nachgemacht... lecker!

Klar, wenn man mit dem Auto da ist, ist vieles bequemer. Dennoch wird von der Klinik aus genügend Programm am Wochenende angeboten. Und wenn man sich gut versteht, kann man evtl. auch Fahrgemeinschaften gründen, um dann gemeinsam die Gegend zu erkunden. Mal davon ab, gibt es in Wiefelstede genügend Einkaufsmöglichkeiten.

Sabine mit ihrem Mo, Mi und Freitagseis war der Renner, speziell bei Tim, Lucy und Amelie :-)

Ach, es war einfach alles schön und ich würde liebend gern sofort zurück!

Es liegt wirklich an jedem selbst was er aus dem "Geschenk" Kur macht. In irgendeiner Ecke abhängen und evtl. frustriert nach Hause fahren, oder sich einfach mal öffnen und so richtig tolle Menschen kennenlernen wie ich sie kennengelernt habe!

Ihr fehlt mir! Very Happy

maylin
15 Jun 2011
Ort : bad münder
hallo domi..,
das war kein klugscheissern..so ist wiefelstede für mich gewesen,wenn du meins klugscheissern nennst hm deins dann vielleicht eine klinik schlechtmachend???jeder sollte seine erfahrungen machen und sich nicht hier vom gästebuch bange machen lassen.für kerstin..ich und viele andere hatten sofort das gefühl nach hause gekommen zu sein. die mahlzeiten sind übrigens wirklich recht früh und das frühstück relativ spät für kleine kinder...allerdings ist das haus dafür das du dir abends snacks für den abend oder obst oder sowas mit ins zimmer nimmst..das man sein süsskram selbst kauft ist ja klar..denke es kommt auf seine eigenen ansprüche an..und zu meckern findet man immer was wenn man will. das du jetzt die kur im vorfeld abzubrechen gedenkst...ein absolut klares nein...sag einfach egal was du möchtest dort dann vor ort ....

Werner
15 Jun 2011
Ort : Hauneck
Hallo zusammen,
Wir sind seit dem 16.05. hier zur Kur und sind total zufrieden.
Es fing mit super nettem Telefonaten an und dieser Eindruck hat sich im Februar hier vor Ort bestätigt.
Wir sind hier mit unserer schwerstmehrfachbehinderten Tochter und ihrer kleinen Schwester. Wir fanden hier für uns optimale Verhältnisse vor , wie z.B. das Wohnen mit der gebauten Rampe für den Rolli, das gestellte Pflegebett, die gute medizinische Betreuung, das duschen im Schwimmbad.
Vorallem aber vergessen Wir nicht das ganze Personal, welches das alles ermöglicht hat.
Wir erfahren hier viel Unterstützung, Ruhe, Entspannung und ganz viel Erholung.
Wir sind uns sicher das Wir wiederkommen werden, denn hier ist es wunderschön.

Jeder bestimmt mit dem was er tut, oder auch nicht, welche Ziele er erreichen möchte.
3 Wochen Raucherecke, die Kinder sich selbst zu überlassen, sind sicher kein Ziel einer Kur.
Wer die Einrichtung und die Verpflegung ständig kritisiert, muss ja aus besonders guten Verhältnissen kommen und ist daher natürlich viel besseres gewöhnt.......

Wir danken auf diesem Wege dem ganzen Team nochmals für die super Zeit hier in der MVKK.
Auch die Menschen hier im Ort sind sehr nett und aufgeschlossen.

dominique
14 Jun 2011
Ort : flensburg
hallo natalie
ja wie ich es geschrieben hab,er wurde von einen bengel verprügelt und wenn ich nich dazwischen gegangen wäre,weiss ich nich wie es ausgegangen wäre.

dominique
14 Jun 2011
Ort : flensburg
hallo maylin
du hast keine ahnung,misch dich nich in sachen ein wo von due keine ahnung hast,du weist nicht was oder wie es gewesen ist.klugscheissen kann man viel.

nicole
14 Jun 2011
Ort : bad pyrmont
hallo kerstin
also abende es gibt teilweise angebote abends die man machen kann für mich kam davon leider nichts in frage weil ich einen 10 und einen 3 jährigen habe der kleine hat dann noch nicht geschlafen, zum zimmer ich hatte mit beiden kindern ein zimmer was ich selber nicht so toll fand. es gibt dort teeküchen ich selber habe keine sachen in den kühlschrank gepackt weil ich des öfteren mitbekommen habe das sachen gefehlt haben!!!
also ich kann für mich sagen das ich dort nicht mehr hin fahren möchte eine kur zwar noch mal beantragen aber halt nicht mehr dort denn es gab mehrere sachen die mir nicht gepasst haben! aber ich denke jeder muß seine eigene erfahrung sammeln!!! es waren auch leute da denen es super gefallen hat aber die meißten davon waren halt mobil da!!!
liebe grüße

Claudia
14 Jun 2011
Ort : 47051
Hallo Leute,waren 2003 in Wiefelstede zur Kur fahren jetzt am22.07.2011 noch mal hin.Meine Behinderte Tochter ist dann19 und mein Sohn 11.Habe damals nur gute Erfahrungen gemacht.Hoffe es diesmal auch.Es ist insgesammt meine vierte Kur.Habe festgestellt wenn mann nett Fragt geht vieles.Aber die innere Einstellung macht natürlich auch was aus.Bis bald .Claudia

Natalie
14 Jun 2011
Ort : Hannover
Hallo dominique ,

Wie meinst du das?Dein Sohn wurde in der ersten Woche schon verprügelt? Lg

Kerstin
13 Jun 2011
Ort : Celle
*Hallo MVKK!
Mein Mann, Lukas und Ich waren im Frühling in ihrer Nähe und haben schon mal kurz reingeschaut.
Wir waren angenehm überrascht von der ländlichen Idylle.
Die Klinik macht einen sehr familiären Eindruck. Nicht so ein riesiger Klinikkasten.
Natürlich bin ich etwas iritiert bei solchen Einträgen aber an sich habe ich ein super Gefühl.Freue mich schon auf den Sommer.
Bis dann Kerstin

Team der MVKK
13 Jun 2011

Hallo - diese Nachricht richtet sich hauptsächlich an Kerstin...ist aber vielleicht auch interessant für alle anderen, die sich gerade ein bisschen einfangen lassen, von den sehr persönlichen Stimmungsäußerungen in unserem Gästebuch...
Kerstin, Sie planen mit Ihrem 11jährigen Sohn zu uns zu kommen. Wir sind uns sicher, dass Sie hier bei uns in der Kurklinik sehr viel für sich errreichen können, da wir Sie als Klinikteam voll und ganz unterstützen werden. Aber wir sind natürlich auch darauf angewiesen, dass Sie mit uns ins Gespräch gehen, wenn Sie irgendwo für sich bei der Durchführung Ihrer Maßnahme Probleme sehen und Sie dann auch die Bereitschaft mitbringen, sich auf einen offenen Zusammenarbeit mit unserem Team einzulassen.
Die Gründe, warum es dazu kommen kann, dass eine Familie eine Maßnahme in unserer Klinik nicht zu Ende durchführen kann, sind individuell sehr unterschiedlich und unser Gästebuch ist ganz sicher nicht der richtige Ort, um solche Einzelfallentscheidungen zu diskutieren.
Wenn Sie - oder natürlich auch jede andere Familie - noch Fragen zu der Unterbringung, den medizinischen Anwedungen oder der Freizeitgestaltung haben, freuen wir uns auf einen direkten Kontakt - telefonisch, per Mail oder auch gerne vorab ein Besuch bei uns. Wir möchten dazu beitragen, dass Verunsicherungen vor Ihrer Anreise geklärt sind, so dass Sie - und alle anderen auch - sich auf die Zeit in unserem Hause freuen können.
Mit herzlichen Grüßen
Judith Kühn (Klinikleitung) für das Team der MVKK

Jasmin
13 Jun 2011
Ort : Gelsenkirchen
Hallo..Also wenn du Nachts hunger bekommst,würde ich sagen,füll deine Schrank mit Schnukkersachen!
Und Zimmer,ich hatte 1 Zimmer mit den Jungs..Das war ziemlich schwer...weil mein Kleiner noch Mittagsschlaf macht usw..In Ruhe abends Duschen wenn die Kinder schlafen,auch sehr schwer..Fernseher gucken,ging gar nicht!

Kerstin
13 Jun 2011
Ort : Celle
*Hallo Nicole!
Ich bin ja echt geschockt.
Wie ist es denn so mit den Zimmern, verpflegung,Abenden?
Meinst Du ich sollte noch versuchen zu wechseln?

Gruss Kerstin

nicole
13 Jun 2011
Ort : bad pyrmont
hallo kerstin
wenn du mit auto fährst kannst du am wochenende viel machen, wenn du ohne auto fährst kannst du samstags freiwille angebote mitmachen und sonntags kostenpflichtige fahrten ansonsten außer rum gammeln nichts!!! vielleicht nen fahrrad ausleihen mußßt du aber aufpassen das es heile ist

nicole
13 Jun 2011
Ort : bad pyrmont
Hallo
also ich war vom 17.05-07.06.2011 in der kur auch mit dominique und jasmin!!!
also ich habe beschwerde bei der krankenkasse eingelegt mag ja sein das wir halt in der falschen zeit da waren, aber da war mehr stress als alles andere!!!
jeder muß seine eigenen erfahrungen sammeln das ist klar aber ich sage mal wenn man die diagnostik vom arzt dort nicht glauben kann wie soll man sich wohl fühlen???? wenn in 3 woochen min 8 familien nach hause fahren dann kann es nicht so berauschend sein!!!
DAS EINZIGE WAS DORT WIRKLICH SUPER IST, IST DAS KINDERHAUS DIE SIND SUPER NETT DORT UND MACHEN VIEL MIT DEN KIDDS!!!

saskia
13 Jun 2011
Ort : wey jüchen Nähe mg/neuss
hallo zusammen
also wir sind gerade mitten drin in unserer kur Cool
ich muss sagen es läuft alles super
das kinderhaus ist spitze die erziher da sind echt klasse
die (nacht)schwestern sind prima haben immer ein offenes ohr
das essen ist klasse
also ich fühle mich hier sehr wohl und denke das wir auch die letzten 2 wochen sehr geniesen werden^^

Jasmin
13 Jun 2011
Ort : Gelsenkirchen
Hallo Kerstin
ich war auch da in der Kur,am Samstag gibt es freiwillige Angebote,für mich zb gab es nur Kinderturnen weil meine Jungs unter 3 Jahre sind und am Sonntag werden verschiedene Fahrten angeboten mit 3-5 Stunden Aufenthalt.Aber sollten zu wenige Leute sich eingetragen haben,fällt das natürlich aus!
LG Jasmin

kerstin
12 Jun 2011
Ort : celle
*Hallo domeniqe
Wir fahren am 22.07.
Würde mich mal interresiern was man dort so am Wochenende unternehmen kann. War denn wirklich alles so negativ?





Gruss Kerstin

maylin
12 Jun 2011
Ort : bad münder
hallo dominique...
erstmal hättest du als du die genehmigung für wiefelstede bekommen hast mal gucken müssen ob indikation zähne mit eingeschlossen ist..ausserdem hätte wiefelstede bei anfragen von dir dich dort zahnärzten empfohlen.eine kurklinik ist keine zauberklinik..sie helfen fördern, geben dir ruhe und zeit für dich..alles andre hättest du regeln müssen.bei zu wenig .. zu viel...vielleicht die für dich falschen anwendungen..ein wort im ärztehaus und schon erledigt das thema..thema planwagenfahrt stimmt,das war auch nicht so meins da ich für 10 euro (1e und 2 kinder) auch mehr erwartet hätte..thema ohne auto bist du am arsch der welt...lächerlich* einfach mütter und kinder zusammenrotten und fahrten über den hausmeister für 4 euro pro familie buchen oder noch einfacher einfach den normalen bus nehmen....war übrigens in meiner freien zeit auch stets im raucherhäuschen..das sitzen dort hat nicht wirklich zu meiner erholung beigetragen was allerdings MEINE schuld war, denn die betreuung der kinder ist lang genug...sofern man sich nicht selbst mit den freiwilligen angeboten unter stress setzt

dominique
12 Jun 2011
Ort : flensburg
da siehst ma wie beklopt ich schon geworden bin,heike is gemeint

dominique
12 Jun 2011
Ort : flensburg
sorry des ging an meike

dominique
12 Jun 2011
Ort : flensburg
hallo kerstin
warum war es blöd für mich?muss sagen es war nich nur für mich blöd,habe viele andere leute kennengelernt die es au blöd fanden.in der ersten woche wurde mein sohn dort schon verprügelt.ich habe dort5kilo abgenommen und gesundheitlich ging es mir immer schlechter und ich habe keinen ansprechpartner gefunden.ich wollte so gern nach hause,aber durfte nich.auch die anwendungen die ich hatte waren lächerlich.ich kam da hin um wieder zu kräften zu kommen,nu muss ich erst ma wieder richtig gesund werden.hatte eine muskelentzündung und meine krankengymnastik für die zähne habe ich da au nich bekommen,so des ich die ganze zeit an kopfschmerzen und zahnschmerzen gelitten hab.muste die ganze zeit tabletten zu mir nehmen.auch die angebote wie kutschfahrten oder des meer is um die ecke,lächerlich.wenn du ohne auto bist,bist du am arsch der welt.wie gesagt,des beste war des kinderhaus,die warn alle super nett.grüße auf diesem wege meine leutchen(die bösen raucher),grins

Diana
11 Jun 2011

Nun sind wir schon fast wieder eine Woche zu Hause und der Alltag hat uns leider wieder.
Es waren 3 total schöne Wochen bei euch.
Meine Kinder und ich haben es sehr genossen.
Herzlichen Dank an Britta, deine Massagen waren einfach spitze. Ich hätte dich gern mit nach Hause genommen!
Einen besonderen Dank auch an das Kinderhaus, die Emily und Kimberley so gut betreut haben. Lasst euch alle noch mal drücken.
Wir hoffen auf ein Wiedersehen!!!!
Jessica, Rolf, Matthias, Claudia und Eva unser Tisch war doch einmalig.
Eure 3 Mädels aus Hessen

[Erste Seite] ... [38] [39] [40] [41] [42] ... [Letzte Seite]